Hinweis zur Verwendung von Browser-Cookies

Cookies sind wichtig für das reibungslose Funktionieren einer Website. Um Ihr Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies, um Anmeldedaten zu speichern und eine sichere Anmeldung zu ermöglichen, Statistiken zu sammeln, um die Funktionalität der Website zu optimieren und auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte bereitzustellen.
Klicken Sie auf "Zustimmen und Fortfahren", um unsere Cookie-Richtlinie zu akzeptieren und gehen Sie direkt auf die Seite oder klicken Sie auf "Datenschutzerklärung", um detaillierte Informationen über den Datenschutz dieser Website zu erhalten.

Head Navigation (DE)

MODAG - Neuroscience Solutions

Datenschutzerklärung

 

1. Ein Überblick über den Datenschutz

 

Allgemeines

Die folgende Übersicht gibt einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Detaillierte Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer untenstehenden Datenschutzerklärung.

 

Datenerhebung auf unserer Website

Wer ist für die Datenerhebung auf dieser Website verantwortlich?
Die auf dieser Website erhobenen Daten werden vom Betreiber der Website verarbeitet. Die Kontaktdaten des Betreibers finden Sie im erforderlichen Impressum der Website.

Wie erheben wir Ihre Daten?
Einige Daten werden erfasst, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Dies können z.B. Daten sein, die Sie in einem Kontaktformular eingeben. Weitere Daten werden von unseren IT-Systemen automatisch erhoben, wenn Sie die Website besuchen. Dabei handelt es sich in erster Linie um technische Daten wie z.B. den von Ihnen verwendeten Browser und das Betriebssystem oder den Zeitpunkt des Zugriffs auf die Seite. Diese Daten werden automatisch erhoben, sobald Sie unsere Website besuchen.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird gesammelt, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um zu analysieren, wie Besucher die Website nutzen.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?
Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Erhebung. Sie haben auch das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Für weitere Fragen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Selbstverständlich können Sie auch eine Beschwerde bei den zuständigen Aufsichtsbehörden einreichen.

 

Analysen und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website können statistische Analysen über Ihr Surfverhalten durchgeführt werden. Dies geschieht in erster Linie mit Hilfe von Cookies und Analysefunktionen. Die Analyse Ihres Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym, d.h. wir können Sie anhand dieser Daten nicht identifizieren. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie verhindern, indem Sie bestimmte Werkzeuge nicht verwenden. Detaillierte Informationen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Wir werden Sie im Folgenden darüber informieren, wie Sie Ihre Optionen in dieser Hinsicht ausüben können.

 

2. Allgemeine Informationen und Pflichtangaben

 

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen wir sammeln und wofür wir sie verwenden. Es wird auch erklärt, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis über den Verantwortlichen dieser Website

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Modag GmbH

Mikroforum Ring 3
55234 Wendelsheim
Germany

Verantwortliche Person: Dr. Torsten Matthias, Managing Director

Telefon: +49-6734-9622-8000

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Verantwortlich ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über den Zweck und die Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten (Namen, E-Mail-Adressen, etc.) entscheidet.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Anfrage ist ausreichend. Die vor dem Erhalt Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtlich verarbeitet werden.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in Sonderfällen und gegen Direktwerbung (§ 21 DSGVO)Wenn die Datenverarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e) oder f) der DSGVO beruht, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen; dies gilt auch für die Profilerstellung auf der Grundlage dieser Bestimmungen. Die jeweilige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung finden Sie in dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Durchsetzung, Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen (Widerspruch gemäß § 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet, haben Sie das Recht, der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung jederzeit zu widersprechen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit diesem Direktmarketing verbunden ist. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für Direktmarketingzwecke verwendet (Widerspruch gemäß § 21 Abs. 2 DSGVO).

 

Recht auf Einreichung von Beschwerden bei den Regulierungsbehörden

Bei einem Verstoß gegen die Datenschutzgesetze kann der Betroffene eine Beschwerde bei den zuständigen Regulierungsbehörden einreichen. Zuständige Aufsichtsbehörde für datenschutzrechtliche Angelegenheiten ist der Datenschutzbeauftragte des Landes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten und deren Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, dass Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrages verarbeiten, automatisch an Sie oder einen Dritten in einem einheitlichen, maschinenlesbaren Format geliefert werden. Wenn Sie die direkte Übermittlung von Daten an einen anderen Verantwortlichen wünschen, erfolgt dies nur im technisch machbaren Umfang.

 

SSL- oder TLS-Verschlüsselung

Diese Website verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie beispielsweise der Anfragen, die Sie an uns als Betreiber der Website richten, SSL- oder TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers, wenn sie von "http://" auf "https://" wechselt und das Schloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigt wird. Bei aktivierter SSL- oder TLS-Verschlüsselung können die von Ihnen an uns übermittelten Daten nicht von Dritten gelesen werden.

 

 Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft, den Empfänger und den Zweck der Verarbeitung zu erhalten. Sie haben auch ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der in unserem Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

3. Datenschutzbeauftragter

 

Gesetzlicher Datenschutzbeauftragter

Für unser Unternehmen haben wir einen Datenschutzbeauftragten ernannt.
Externer Datenschutzbeauftragter DSBOK
Telefon (Serviceleitung): +49 6144 402198
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

4. Datenerhebung auf unserer Website

 

Cookies

Einige unserer Webseiten verwenden Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies helfen, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben im Speicher Ihres Geräts, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch der Website wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Verwendung von Cookies informiert, so dass Sie von Fall zu Fall entscheiden können, ob Sie ein Cookie akzeptieren oder ablehnen. Alternativ kann Ihr Browser so konfiguriert werden, dass er unter bestimmten Bedingungen automatisch Cookies akzeptiert oder immer ablehnt oder Cookies beim Schließen Ihres Browsers automatisch löscht. Das Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.

Cookies, die für die elektronische Kommunikation oder zur Bereitstellung bestimmter von Ihnen gewünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) erforderlich sind, werden gemäß Art. 6 Abs. 1, Buchstabe f der DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um einen optimalen und fehlerfreien Service zu gewährleisten. Werden auch andere Cookies (z.B. zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Protokolldateien

Der Webseitenbetreiber erhebt und speichert automatisch in "Server Log Files" Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Das sind:

• Browsertyp und Browser-Version
• Verwendete Betriebssysteme
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus anderen Quellen wird nicht vorgenommen. Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) (f) DSGVO, die die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder für vertragsvorbereitende Maßnahmen ermöglicht.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Kontaktformular Fragen stellen, erheben wir die im Formular angegebenen Daten, einschließlich der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten, um Ihre Frage und eventuelle Folgefragen zu beantworten. Wir geben diese Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

Wir werden daher die von Ihnen über das Kontaktformular eingegebenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung gemäß Art. 6 (1)(a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Anfrage ist ausreichend. Die vor dem Erhalt Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtlich verarbeitet werden.

Wir speichern die von Ihnen im Kontaktformular angegebenen Daten, bis Sie deren Löschung verlangen, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck der Speicherung nicht mehr erfüllt ist (z.B. nach Erfüllung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere solche über zwingende Aufbewahrungsfristen, bleiben von dieser Regelung unberührt.

 

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um auf die hier angebotenen Zusatzfunktionen zuzugreifen. Die eingegebenen Daten werden nur zum Zwecke der Nutzung der jeweiligen Website oder Dienstleistung, für die Sie sich registriert haben, verwendet. Die bei der Registrierung angeforderten Pflichtangaben müssen vollständig ausgefüllt werden. Andernfalls werden wir Ihre Anmeldung ablehnen.

Um Sie über wichtige Änderungen, wie z.B. im Rahmen unserer Website oder technische Änderungen, zu informieren, verwenden wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.

Wir verarbeiten die bei der Registrierung angegebenen Daten nur aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 (1)(a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Anfrage ist ausreichend. Die vor dem Erhalt Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtlich verarbeitet werden.

Wir werden die bei der Registrierung erhobenen Daten so lange speichern, wie Sie auf unserer Website registriert sind. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

5. Analytik und Werbung

 

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst. Er wird betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics Cookies werden auf Basis von Art. 6 (1) (f) DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, das Nutzerverhalten zu analysieren, um sowohl seine Webseite als auch seine Werbung zu optimieren.

 

IP-Anonymisierung

Wir haben die IP-Anonymisierungsfunktion auf dieser Website aktiviert. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb der Europäischen Union oder anderen Parteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung an die Vereinigten Staaten gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelten IP-Adressen werden nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten zusammengeführt.

 

Browser Plugin

Das Speichern dieser Cookies können Sie durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dies dazu führen kann, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können auch verhindern, dass die von Cookies erzeugten Daten über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google weitergegeben werden und die Verarbeitung dieser Daten durch Google erfolgt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

 

Widerspruch gegen die Erhebung von Daten

Sie können der Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics widersprechen, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, um zu verhindern, dass Ihre Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website erfasst werden: Deaktivieren Sie Google Analytics.
Weitere Informationen darüber, wie Google Analytics mit Benutzerdaten umgeht, finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Google:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en.

 

Ausgelagerte Datenverarbeitung

Wir haben mit Google eine Vereinbarung über die Auslagerung unserer Datenverarbeitung getroffen und setzen die strengen Anforderungen der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 

Demografische Datenerhebung durch Google Analytics

Diese Website verwendet die demographischen Merkmale von Google Analytics. Auf diese Weise können Berichte erstellt werden, die Aussagen über Alter, Geschlecht und Interessen der Besucher der Website enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google und Besucherdaten Dritter. Diese gesammelten Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit durch Anpassung der Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder der Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Abschnitt "Widerspruch gegen die Datenerhebung" beschrieben widersprechen.

 

6. Newsletter

 

Newsletter Daten

Wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten, benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die es uns ermöglichen, zu überprüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang dieses Newsletters einverstanden sind. Es werden keine weiteren Daten erhoben oder nur auf freiwilliger Basis. Wir verwenden diese Daten nur, um die angeforderten Informationen zu versenden und geben sie nicht an Dritte weiter.

Wir werden daher die von Ihnen über das Kontaktformular eingegebenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung gemäß Art. 6 (1) (a) DSGVO. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten und E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, z.B. über den Link "Abmelden" im Newsletter. Die vor dem Erhalt Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtlich verarbeitet werden.

Die bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten werden zum Versand des Newsletters verwendet, bis Sie Ihr Abonnement kündigen und diese Daten gelöscht werden. Daten, die wir für andere Zwecke gespeichert haben (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich), bleiben hiervon unberührt.

 

7. Plugins und Tools

 

YouTube mit erweiterter Datenschutzintegration

Unsere Website verwendet Plug-Ins der YouTube-Plattform, die von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA betrieben wird.

Wir verwenden YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Laut YouTube stellt dieser Modus sicher, dass YouTube keine Informationen über Besucher dieser Website speichert, bevor sie das Video ansehen. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner durch den erweiterten Datenschutzmodus ausgeschlossen werden kann. So baut YouTube beispielsweise unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen, immer eine Verbindung mit dem Google DoubleClick-Netzwerk auf.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website abspielen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dadurch wird der YouTube-Server darüber informiert, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie während Ihres Besuchs auf unserer Website in Ihr YouTube-Konto eingeloggt sind, können Sie YouTube ermöglichen, Ihre Browsermuster direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie haben die Möglichkeit, dies zu verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Konto abmelden.

Darüber hinaus kann YouTube, nachdem Sie mit der Wiedergabe eines Videos begonnen haben, verschiedene Cookies auf Ihrem Gerät ablegen. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über den Besucher unserer Website abrufen. Diese Informationen werden unter anderem zur Erstellung von Videostatistiken mit dem Ziel verwendet, die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Diese Cookies bleiben auf Ihrem Gerät, bis Sie sie löschen.

Unter bestimmten Umständen können zusätzliche Datenverarbeitungstransaktionen ausgelöst werden, nachdem Sie mit der Wiedergabe eines YouTube-Videos begonnen haben, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

Die Nutzung von YouTube basiert auf unserem Interesse, unsere Online-Inhalte ansprechend zu präsentieren. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. GDPR, dies ist ein berechtigtes Interesse.

Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten auf YouTube finden Sie in der YouTube-Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=en

 

Vimeo

Unsere Website verwendet Funktionen des Videoportals von Vimeo. Dieser Service wird von Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York, New York 10011, USA, angeboten.

Wenn Sie eine unserer Seiten mit einem Vimeo-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt. Hier wird der Vimeo-Server darüber informiert, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Darüber hinaus erhält Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch, wenn Sie beim Besuch unserer Website nicht bei Vimeo angemeldet sind oder kein Vimeo-Konto haben. Die Informationen werden an einen Vimeo-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Konto angemeldet sind, können Sie mit Vimeo Ihr Browserverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von Ihrem Vimeo-Konto abmelden.

Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in der Vimeo-Datenschutzerklärung unter https://vimeo.com/privacy.

 

Google Web Fonts

Für eine einheitliche Darstellung der Schriften verwendet diese Seite Webfonts von Google. Wenn Sie eine Seite öffnen, lädt Ihr Browser die benötigten Webfonts in Ihren Browser-Cache, um Texte und Schriften korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Google wird somit darauf aufmerksam, dass unsere Webseite über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde. Die Verwendung von Google Webfonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und attraktiven Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO. Wenn Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird von Ihrem Computer eine Standardschriftart verwendet.

Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Google Maps (mit Zustimmung)

Diese Website verwendet Google Maps, einen Mapping-/Ortungsdienst, über eine API. Der Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Um den Datenschutz auf unserer Website zu gewährleisten, werden Sie feststellen, dass Google Maps bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website deaktiviert wurde. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst dann hergestellt, wenn Sie Google Maps von sich aus aktiviert haben (d.h. mit Ihrer Zustimmung gemäß § 6 Abs. 1 lit. a GDPR). Dies wird die Übertragung Ihrer Daten an Google bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website verhindern.

Sobald Sie den Dienst aktiviert haben, speichert Google Maps Ihre IP-Adresse. In der Regel wird es anschließend auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Nach der Aktivierung von Google Maps hat der Anbieter dieser Website keine Kontrolle über diese Datenübertragung.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter folgendem Link: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Fax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Fax kontaktieren, wird Ihre Anfrage einschließlich aller daraus resultierenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) von uns zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Ohne Ihre Zustimmung werden wir diese Daten nicht weitergeben.

Diese Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Absatz 6 1 Buchstabe b DSGVO, wenn Ihr Antrag mit der Erfüllung eines Vertrages verbunden ist oder für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen anderen Fällen basiert die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung (§ 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (§ 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung von an uns gerichteten Anfragen haben.

Die Daten, die Sie uns über Kontaktanfragen übermitteln, bleiben bei uns, bis Sie uns auffordern, sie zu löschen, bis Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder bis der Zweck der Datenspeicherung entfällt (z.B. nach Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

 

8. Kundenspezifische Dienstleistungen

 

Stellenbewerbungen

Wir bieten Website-Besuchern die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z.B. per E-Mail, über die Post oder über das Online-Bewerbungsformular). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung der von Ihnen im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern Ihnen, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzrechten und allen anderen gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und dass Ihre Daten stets streng vertraulich behandelt werden.

 

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie sich bei uns bewerben, verarbeiten wir die damit verbundenen personenbezogenen Daten (z.B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen aus Bewerbungsgesprächen etc.), wenn diese für eine Entscheidung über die Einrichtung oder ein Arbeitsverhältnis erforderlich sind. Die Rechtsgrundlage dafür ist § 26 Neue GDPR nach deutschem Recht (Aushandlung eines Arbeitsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b GDPR (Allgemeine Vertragsverhandlungen) und - sofern Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben - Art. 6 § 1 lit. a GDPR. Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Innerhalb unseres Unternehmens werden Ihre personenbezogenen Daten nur an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind.

Sollte Ihre Bewerbung zu Ihrer Einstellung führen, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf der Grundlage von § 26 Neue GDPR und Art. 6 Abs. 1 lit. b GDPR zum Zwecke der Umsetzung des Arbeitsverhältnisses in unserem Datenverarbeitungssystem.

 

Datenarchivierungszeitraum

Wenn wir Ihnen keine Stelle anbieten können, wenn Sie ein Stellenangebot ablehnen, Ihre Bewerbung zurückziehen, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen oder uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, speichern wir Ihre übermittelten Daten, einschließlich der physisch übermittelten Bewerbungsunterlagen, für maximal 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsprozesses (Aufbewahrungsfrist), damit wir die Details des Bewerbungsprozesses im Falle von Abweichungen verfolgen können (Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR).

SIE HABEN DIE MÖGLICHKEIT, DIESER SPEICHERUNG/BEWAHRUNG IHRER DATEN ZU WIDERSPRECHEN, WENN SIE BERECHTIGTE INTERESSEN HABEN, DIE UNSERE INTERESSEN ÜBERWIEGEN.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Daten gelöscht, es sei denn, wir sind anderen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterworfen oder es bestehen sonstige Rechtsgründe für die weitere Speicherung der Daten. Sollte absehbar sein, dass nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist (z.B. wegen drohender oder anhängiger Rechtsstreitigkeiten) eine Aufbewahrung Ihrer Daten erforderlich ist, werden die Daten erst gelöscht, wenn die Daten irrelevant geworden sind. Andere gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.